Schlagwort: Pfirsiche

Heidelbeer-Overnight Oats mit Pfirsichen

hj_overnightoats01b

Ich finde Overnight Oats ja unglaublich praktisch. Man mischt sich Haferflocken mit Flüßigkeit und Früchten oder was auch immer einem schmeckt am Abend zusammen, stellt es in den Kühlschrank und am Morgen hat man direkt ein gesundes und sättigendes Frühstück zum direkt essen oder auch mitnehmen. Im Zuge  der Ikea SommerimGlas-Aktion auf Instagram, dachte ich, dass ich mal eines meiner Lieblings-Sommervariante teile.

Heidelbeer-Overnight Oats mit Pfirsichen
Print Recipe
Heidelbeer-Overnight Oats mit Pfirsichen
Print Recipe
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. Haferflocken mit dem Joghurt und der Milch vermengen. 75g Heidelbeeren pürieren und untermengen.
  2. Die Haferflockenmischung in ein verschließbares Gefäß geben und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  3. Am nächsten Morgen den Pfirsich scheiden und mit den restlichen Heidelbeeren auf die Haferflocken geben und genießen. Oder einpacken. 😉
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

Pfirsich-Eistee

beistee03

Dieses Jahr wurden wir ja mit viel Sonne und ordentlich hohen Temperaturen verwöhnt. Um sich da ein bisschen abzukühlen gab es bei uns immer wieder einen selbstgemachten Eistee. So konnte man die Tage auf dem Balkon mehr als genießen. 😉

 

Pfirsich-Eistee
Print Recipe
Portionen
2 Liter
Portionen
2 Liter
Pfirsich-Eistee
Print Recipe
Portionen
2 Liter
Portionen
2 Liter
Zutaten
Pfirsich-Sirup
Eistee
Portionen: Liter
Anleitungen
Pfirsich-Sirup
  1. Zuerst muss der Sirup gekocht werden, dazu werden die Pfirsiche geviertelt und entkernt.
  2. Wasser und Zucker zusammen mit den Pfirsichvierteln aufkochen und dann den Sirup bis etwa zur Hälfte einkochen lassen.
  3. Alles pürieren oder mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken und dann in eine saubere Schüssel absieben.
  4. Wollt ihr den Sirup sofort verwenden einfach abkühlen lassen, ansonsten noch mal nach dem absieben aufkochen und heiß in sauber Flaschen abfüllen und fest verschließen.
Pfirsich Eistee
  1. Den schwarzen Tee in einen Teebeutel (oder ein Tee-Ei) füllen und mit dem Wasser überkochen und ihn 3-4 Minuten ziehen lassen.
  2. Eiswürfel in eine Kanne geben und den schwarzen Tee direkt drauf gießen, damit er direkt kalt ist.
  3. Dann mit dem Sirup und dem restlichen Wasser auffüllen und genießen.
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

Pfirsiche einmachen

bpfirsich01

Am Samstag bin ich mal wieder über den Markt geschlendert und habe die Vielfalt der Pfirischsorten bewundert. Leider neigt sich die Saison für Pfirsiche bereits dem Ende zu, da wollte ich doch noch ein paar für den Herbst retten. Daher wurden direkt 3kg gekauft und zu verschiedenen haltbaren Dingen eingemacht.

 

Pfirsiche einmachen
Print Recipe
Portionen
2 1l Gläser
Portionen
2 1l Gläser
Pfirsiche einmachen
Print Recipe
Portionen
2 1l Gläser
Portionen
2 1l Gläser
Zutaten
Portionen: 1l Gläser
Anleitungen
  1. Die Pfirsiche müssen gewaschen, entsteint und gehäutet werden. Dies gelingt am Besten, wenn man die Früchte kreuzweise einschneidet, sie mit kochendem Wasser übergießt und sie dann in Eiswasser legt.
  2. Die Kerne und die Schalen unbedingt aufbewahren, denn sie kommen zusammen mit dem Wasser, Zucker und der Zitronensäure in den Topf.
  3. Wer möchte kann in den Sud nach Geschmack Zimt oder Vanille hinzugeben. Bei der Vanille am Besten die Schote aufschneiden und nur das Mark dazu geben, die Schote wird dann später zu den Pfirsichen mit ins Glas gegeben.
  4. Den Sud nun aufkochen und dann ein wenig einkochen lassen.
  5. Die Schalen und die Kerne nun heraussieben und den Sud abkühlen lassen.
  6. Die Pfirsiche in die Gläser schichten und zu 3/4 mit dem Sud übergießen. Fest verschliessen.
  7. Nun werden die Pfirsiche haltbar gemacht. Dazu werden die Gläser in den Ofen auf die unterste Schiene auf eine Fettpfanne gestellt. Die Fettpfanne ca. 2cm hoch mit warmen Wasser befüllen und den Herd auf 175°C Ober-Unterhitze einstellen. Sobald kleine Perlen in den Gläsern aufsteigen, den Herd ausschalten und die Gläser 30 Minuten im Ofen lassen. Danach herausholen und vollständig abkühlen lassen.
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe