Schlagwort: Grillen

Erdnusssoße

erdnusssosseb

Am Wochenende waren wir auf eine Party eingeladen und es kam wieder die große Frage auf: wer fährt heim? Nach dem Versprechen meines Freundes mir am Samstag ein großes Essen zu machen und danach auch wieder für eine ordentliche Küche zu sorgen, war ich schliesslich überzeugt zu fahren. 😉

So gab es dann als Hauptspeise etwas Asiatisches: Paniertes Hähnchen mit Reis und selbst gemachter Erdnusssoße. Und ich sage euch, diese Erdnusssoße war ein Traum. Leider wird unser Stammasiate uns die nächste Zeit wohl nicht mehr sehen.

Lange Rede kurzer Sinn, ich möchte euch die Erdnusssoße nicht vorenthalten. Die Gewürzmischung „Punjab Indian Spice Mix“ gab es Testweise in der Brandnooz Box und kann unter Geschmack neu erleben gekauft werden. Ich finde es lohnt sich auf jeden Fall.

Erdnusssoße
Print Recipe
Kochzeit
20 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Erdnusssoße
Print Recipe
Kochzeit
20 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. Alle Zutaten ordentlich vermengen und aufkochen lassen. Dann ca. 15-20min leicht köcheln lassen. Sollte es zu dick werden, einfach noch etwas Gemüsebrühe hinzugeben.
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

Tomatenketchup

tomatenketchup

Jedes mal wenn ich in meine „Heimat“, ein süßes, kleines Dorf mitten in Hessen, fahre, komme ich mit jeder Menge Gemüse, Obst und Eiern wieder. Soll sich ja auch lohnen. 😉

Diesmal gab es knapp 3kg Tomaten und ich entschied mich, aus den Meisten davon Tomatenketchup zu machen.

Basics - Tomatenketchup
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
3 Gläser (250ml) 20 Minuten
Kochzeit
1,5 Stunden
Portionen Vorbereitung
3 Gläser (250ml) 20 Minuten
Kochzeit
1,5 Stunden
Basics - Tomatenketchup
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
3 Gläser (250ml) 20 Minuten
Kochzeit
1,5 Stunden
Portionen Vorbereitung
3 Gläser (250ml) 20 Minuten
Kochzeit
1,5 Stunden
Zutaten
Portionen: Gläser (250ml)
Anleitungen
  1. Zuerst die Tomaten überkreuz einschneiden und Salzwasser zum kochen bringen. Während das Wasser kocht schon eine Schale mit Eiswasser vorbereiten.
  2. Tomaten dann ca. 30 Sekunden in dem kochenden Wasser blanchieren und direkt in das Eiswasser geben. Jetzt lässt sich ganz leicht mit der hand die Haut der Tomaten abschälen.
  3. Nun die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und in Würfel schneiden.
  4. Die Zwiebeln und den Knoblauch in Olivenöl anbraten und dann den Zucker und das Tomatenmark dazugeben und alles gut mischen. Mit dem Apfelessig ablöschen.
  5. Während das Ganze nun auf die Hälfte eingekocht wird, die Tomaten in Streifen schneiden und von Strunk befreien.
  6. Sobald die Soße reduziert ist, die Tomaten und die Chiliflocken hinzugeben. Das Piment und der Senf muss in einen Teebeutel (oder ein Tee-Ei) gefüllt werden und dann verschlossen in den Topf geben. Leicht Pfeffern und Salzen.
  7. Nun sollte alles leicht köcheln und sich auf die Hälfte reduzieren, dies benötigt ca. 1 Stunde. Ist die Soße reduziert noch einmal nach Bedarf salzen und pfeffern und dann alles Pürieren.
  8. Der Ketchup muss nun noch durch ein Sieb passiert werden und komplett auskühlen.
  9. Danach kann man den Ketchup gut verschlossen im Kühlschrank lagern oder ihn in Flaschen/Gläser abfüllen und einkochen. Beim Einkochen beachten: saubere Gläser verwenden und beim einfüllen darauf achten, dass der Rand sauber bleibt. Ich gebe die Gläser dann in einen Kochtopf, der mit einem sauberen Geschirrtuch ausgelegt ist, fülle bis ca. 2cm unter den Gläserrand Wasser ein und bringe das Wasser zum kochen. Sobald es dann kocht kommt ein Deckel drauf und der Ketchup wird dann ca. 30min eingekocht.
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe